Am 01.07.2018 wurde Herr Dr. med. dent. Sebastian Krohn zum Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik ernannt.

Seit 2013 ist er Mitarbeiter der Abteilung und erfüllt seither Aufgaben im Bereich der Patientenversorgung, Lehre und Forschung. Er verfügt sowohl über die praktischen als auch über die theoretischen Kenntnisse im Bereich der Zahnärztlichen Prothetik, um seiner neuen Aufgabe als Oberarzt mit Freude gerecht zu werden.

Herr Dr. Krohn leitet seit mehreren Jahren die Spezialsprechstunde für Kiefergelenkserkrankungen und bearbeitet momentan ein Forschungsprojekt, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt wird.
Als Zahnarzt deckt er die Patientenbehandlung des gesamten Bereichs der Zahnärztlichen Prothetik ab. Zusätzlich ist Herr Dr. Krohn in der Ausbildung und Prüfung von Studierenden der UMG sowie in der Weiterbildung von Zahnärzten sehr engagiert.